baugrundsued de Leistungsspektrum Erdsonden Privater Wohnungsbau

Privater Wohnungsbau

Alles aus einer Hand

Privater Wohnungsbau

Erdsonden von BauGrund Süd sind Komplett-Anlagen. Von der Projektierung über die behördliche Zulassung bis zum Anschluss an die Wärmepumpe ist alles inbegriffen.

Worauf es ankommt
Eine Erdsonde ist Teil eines Gebäudes und muss daher hinsichtlich Zuverlässigkeit, Leistungsstabilität und Nutzungsdauer hohen Erwartungen genügen. Der Wärmeentzug zum Heizen kühlt das Erdreich während des Betriebs der Sonde ab. Im Sommer oder im Kühlbetrieb erwärmt sich das Erdreich wieder.

So arbeiten wir
Nach Einholen der erforderlichen Genehmigungen erstellen wir die Bohrung mit dem Bohrverfahren, das zur Geologie passt. Ein umfangreicher Versicherungsschutz schützt Sie z.B. vor den finanziellen Folgen eines nicht vorhersehbaren Wasser- oder Gasausbruchs.
Anschließend bringen wir die werkseitig geprüfte Doppel-U-Sonde ein und verpressen den Ringraum um die Sonde. Auf Wunsch thermisch verbessert.

geoplus-Erdsonde
Die geoplus-Erdsonde beinhaltet die Sicherheit, die sich Bauherren wünschen. Angefangen bei der finanziellen Planung, über Behördengänge bis hin zur Bohrung und der eigentlichen Nutzung der Erdwärme bietet BauGrund Süd ein komplettes Rundum-Sorglos-Paket mit Langzeitgarantie-Leistungen.

Die kreative Lösung
In bestimmten Gegenden gibt es behördliche Beschränkungen bei der Bohrtiefe. Man kann dann entweder mehrere Bohrungen parallel einbringen – die Entzugsleistung addiert sich dann – oder eine Koaxialsonde einsetzen. Diese Sonde ist wendelförmig aufgebaut und vergrößert so die Wärmetauscherfläche.

Wir empfehlen Wärmepumpen von Weishaupt.

Damit die Anlage perfekt arbeitet

Anschlussarbeiten Systemskizze eines Anschlusses einer Erdsondenanlage

Eine Erdsondenanlage von BauGrund Süd ist mehr als nur die Bohrung und die Erdsonde. Auch den Anschluss der Erdsonden bis ins Gebäude oder bis zur Wärmepumpe und die behördliche Genehmigung bekommen Sie bei uns – alles aus einer Hand.

Gebäudeanschluss
Für die Verbindung der Sonden installieren wir die erforderlichen Verteileranlagen und verbinden die Erdsonden durch in Leitungsgräben verlegte Anschlussleitungen mit dem Gebäude.

Die Gebäudeeinführung in das Hausinnere erfolgt inklusive aller notwendigen Armaturen und Vorrichtungen.

Abschließend wird das System geprüft und mit dem entsprechenden Wärmeträgermittel befüllt.

Anschluss der Wärmepumpe
Auf Wunsch übernehmen wir auch den fachmännischen Anschluss an Ihre Wärmepumpe mit der Montage der Umwälzpumpe und des Ausdehnungsgefäßes. Die Leitungen werden dabei mit einer Kälteisolierung isoliert.

Sicherheit

Mit der geoplus-Erdsonde von BauGrund Süd wird ein Höchstmaß an Sicherheit garantiert: bei der Planung, während der Bohrung und mit der Nutzung der Erdsonde.

Finanziell
Der Angebotspreis ist in der Regel auch der Endpreis. Alle notwendigen Maßnahmen sind bei Angebotserstellung berücksichtigt - auch Erdarbeiten, Containerkosten etc. sind inklusive.

Bürokratisch
Alle erforderlichen Anträge werden von BauGrund Süd gestellt und behördliche Genehmigungen und Zulassungen eingeholt. Diese sind - wo immer möglich - bereits im Angebot enthalten.

Zeitlich
Pro Bohrung wird für gewöhnlich ein Arbeitstag veranschlagt - ebenso für die Anschlussarbeiten. Terminliche Zuverlässigkeit gibt Sicherheit für Ihre weiteren parallelen oder anschließenden Baumaßnahmen.


Abgesichert
Die Erfahrung aus über 12.000 eigenen Projekten, genaue geologische Kenntnisse, professionelle Mitarbeiter und schlussendlich umfangreiche Versicherungen geben Sicherheit für jedes Projekt.

Haltbar
Unsere Sonden sind Qualitätsprodukte und halten über mehrere Generationen. Wir verarbeiten ausschließlich Sondenmaterial mit einem Herstellerzertifikat als Qualitätsnachweis.

Garantiert
10 Jahre garantieren wir die sichere Entzugsleistung der Erdwärme und gleichfalls 10 Jahre Garantie geben wir auf das Material der Sonde.

 

Wärmepumpen für jeden Bedarf

Wärmepumpen für jeden Bedarf

04:57 min

Prospekte

Information über Erdsonden
Information über Erdsonden
PDF • 4.6 MB

Sie wünschen eine persönliche Beratung durch einen
BauGrund Süd Fachmann?

Sie möchten wissen, ob bei Ihnen eine Bohrung möglich ist?