erdwaermenetz-mobil

Erdwärmenetze.
Heute gemacht,
an die Zukunft gedacht.

Erdwärmenetze -

nachhaltige Wärmeversorgung für Quartiere und Siedlungen.

 

BauGrund Süd ist Ihr Partner für die Projektierung und Umsetzung von sogenannten kalten Nahwärmenetzen. Mit BauGrund Süd entsteht schon heute die Stadt der Zukunft.

Erdwärmenetze -

nachhaltige Wärmeversorgung für Quartiere und Siedlungen.

BauGrund Süd ist Ihr Partner für die Projektierung und Umsetzung von sogenannten kalten Nahwärmenetzen. Mit BauGrund Süd entsteht schon heute die Stadt der Zukunft.

kaltes-nahwaermenetz

Kalte Nahwärmenetze -

zukunftsorientiert Ressourcen sparen.

Kalte Nahwärmenetze bieten unübertroffene Vorteile, wenn es darum geht, Quartiere und Siedlungen mit regenerativer Energie zu versorgen.

Hierfür wird an zentraler Stelle eine Erdsondenanlage oder eine Brunnenanlage projektiert und gebaut. Im Vorfeld ermitteln wir mit einer Standortbewertung, welche der beiden Anlagenformen idealerweise in Frage kommt. Ist die Anlage erstellt, führt man in einem kalten Nahwärmenetzt unterirdische Rohrleitungen zu jedem einzelnen Gebäude. Kalte Nahwärmenetze arbeiten mit Temperaturen unter 15 ° C. Die Rohrleitungen werden nicht gedämmt und erzielen so auch Wärmegewinne aus der Umgebung. Der Temperaturanstieg zum Heizen und zur Trinkwasserbereitung erfolgt in den Gebäuden mit den Wärmepumpen.

Diese Technik hat noch
weitere Vorteile:

Bau- und Betriebskosten sind massiv reduziert. Denn es sind keine zusätzlichen Erdarbeiten erforderlich, da die Rohrleitungen zusammen mit der Wasser-/Stromversorgung verlegt werden.

Nachhaltigkeit ist groß geschrieben. Die zusätzliche Nutzung von eigenem Solarstrom oder die Einbindung in ein intelligentes Stromnetz sind möglich.

Erdwärme ist ein Alleskönner. Sie ermöglicht Heizen und Kühlen mit einem Netz.

Wir übernehmen die Netzplanung

und den kompletten Bau des kalten Nahwärmenetzes.

Unser Trumpf ist hier Ihr Vorteil: BauGrund Süd bietet Ihnen als zertifiziertes Bohr- und Rohrleitungsbauunternehmen die entsprechend fundierte Planung, Sicherheit bei der Umsetzung und einen Ansprechpartner bis zur Fertigstellung Ihres Erdwärmenetzes.

Unsere Leistungen

 

  • Grundlagenermittlung und Machbarkeit prüfen
  • Vordimensionierung und Kostenermittlung
  • Durchführung von Erkundungsbohrungen
  • Ermittlung des thermischen Leistungsvermögens des Untergrundes
  • Vorgabe von Anzahl und Dimension der geothermischen Bauwerke
  • Erarbeiten der wasserrechtlichen und baurechtlichen Antragsunterlagen
  • Dimensionierung von kalten Nahwärmenetzen
  • Ausführungsplanung
  • Verlegung von kalten Nahwärmenetzen
  • Herstellung von Brunnen und Erdsonden
  • Wartung und Service des kalten Nahwärmenetzes
Ihr Kontakt zu BauGrund Süd

 

Baugrund Süd Gesellschaft für Geothermie mbH

Telefon +49 7564 9313-0

E-Mail info@baugrundsued.de

 

Zum Kontaktformular

 


Möchten Sie mehr erfahren über BauGrund Süd, unsere Leistungen oder Projekte?

Zum Informationsmaterial & Downloadbereich

Erdwärmenetze_Dezentrale_Sonden

Dezentrale Erdsonden -

unabhängig und nachhaltig zugleich.

Eine weitere Möglichkeit, ein Neubaugebiet mit Erdwärme zu versorgen, sind sogenannte dezentrale Erdsondenanlagen.  Hierfür bedarf es keines Betreibers. Jeder Bauplatz wird im Zuge der Erschließung mit einer Erdsondenbohrung ausgestattet. Die Bohrung geht mit Erwerb des Bauplatzes in das Eigentum des Bauherren über. Auch mit dezentralen Erdsonden werden kommunale Klimaschutzziele erreicht.

BauGrund Süd – Ihr Partner von der Projektierung bis zur Umsetzung!

Ob es nun um die Projektierung und Umsetzung eines kalten Nahwärmenetzes oder um quartiersbezogene dezentrale Erdwärmesonden geht – Sie haben mit BauGrund Süd immer einen nach allen Regeln der Kunst arbeitenden qualifizierten Partner an der Seite. Wir übernehmen die Gesamtverantwortung für Planen und Bauen, das spart aufwendige Schnittstellen.

projektierung
Projektierung

Hier erfahren Sie mehr über unseren Bereich Projektierung.